DIY

Birthday Kalender!

DIY-Birthday-Kalender

HalliHallo zu meinem ersten Blogbeitrag!

Heute feiert dieser noch kleine Blog also Geburtstag und gaaaanz liebe Grüße auch an meine Schwester, weil es genauso ihr Geburtstag ist! Also Happy Birthday & Happy Birthday!

Leider muss ich gestehen, dass in der Vergangenheit oft ich diejenige gewesen bin, die genau einen Tag zu spät an Geburtstage gedacht hat und an die Grüße ständig ein „nachträglich“ anhängen musste. Es hat mich immer geärgert!

So musste ich doch mal mein kleines kreatives Köpfchen anstrengen und habe auch, wie ich finde, eine super schöne DIY Idee gefunden …

Mein DIY Birthday Kalender:

DIY-Birthday-Kalender

Am Anfang ist natürlich alles erst wieder auf dem Papier entstanden, ich wollte gerne einen Birthday Kalender bauen, der so dekorativ ist, dass er präsent in der Wohnung hängen kann. So läuft man jeden Tag vorbei und hat alle wichtigen Geburtstage im Blick. Ich habe mich für ein Brett aus Bauholz entschieden, welches an schwarzem Gurtband von der Decke hängt (unsere Wände halten nämlich irgendwie nichts). Eine genaue DIY Anleitung dazu kommt im nächsten Beitrag, für alle die gerne auch so einen Kalender hätten …

Mein Birthday Kalender:

DIY-Birthday-Kalender

DIY-Birthday-Kalender

Eine kleine Wäscheklammer kennzeichnet immer das aktuelle Geburtstagskind…das macht richtig Spaß sie immer einen Kreis weiter zuhängen, wenn es soweit ist.

DIY-Birthday-Kalender

DIY-Birthday-Kalender

Und welcher Typ bist du? Jeden Termin fest im Kopf oder doch meist ein wenig spät dran mit allem? Ich würde mich sehr über einen kleinen Kommentar freuen, wie es dir so damit geht. Oder wie du dir Geburtstage merkst.

So hab noch einen schönen Tag … vor allem an meine Schwester: Lass dich schön feiern heute!

Bis bald … Deine Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.