DIY

Perlenkette

DIY-Perlenkette-Holz

HalliHallo, na wie war dein Wochenende? Ich hoffe nicht so trüb wie das Wetter draußen, das kann einem ja fast die Laune verderben! Aber so schmeckt ein warmer Tee zum Glück noch besser, oder? Ich bin nämlich voll und ganz Teetrinkerin.
Ob ich je den Geschmack von Kaffee mögen werde, ist wohl die Frage aller Fragen auf der Welt.

Den Duft von frischem Kaffee finde ich super! Mit dem Geschmack kann man mich leider jagen. Egal ob es ein normaler Kaffee, ein Latte Macchiato mit Karamell Flavour und Sahne oder ein Tiramisu ist, bei dem die Löffelbiskuit in Kaffee eingelegt wurden. Nichts zu machen. Ich erkenne den Geschmack überall, egal ob im Getränk oder im Essen. Soo schade, weil es ja soo gut duftet. Naja schlimm ist es nicht, denn man hat für Menschen wie mich den Tee erfunden, der riecht lecker und schmeckt sogar meinem Gaumen. Und zu einem Tee passt am besten ein kuscheliger Rückzugsort mit vielen Kissen, einem Fell oder einer gemütlichen Decke unter die man sich kuscheln kann. Vielleicht noch ein Keks dazu, aber nur einer.

DIY-Perlenkette-Holz

Oben im Turmzimmer, hat der alte Schaukelstuhl jetzt auch eine gemütliches Ecke bekommen und eine hübsche hölzerne Nachbarin, die Perlenkette.
Vielleicht bist du am Anfang des Satzes kurz hängen geblieben, wegen dem Turmzimmer, aber das gibt es wirklich. Unser Schlafzimmer ist nämlich in einer extra Etage direkt unterm Dach, ein kleines Spitzbodenzimmer. Und weil man es nur über eine enge Holztreppe erreicht, ist es mein Turmzimmer!

Der Schaukelstuhl dient als Ablage und sieht zudem noch gemütlich aus. Ein kleiner ovaler Spiegel hat sich dann zu ihm gesellt. Durch die Dachschrägen steht oben nämlich kein großer Spiegel, aber so kann ich mir wenigstens einen kleinen Eindruck verschaffen. Manchmal um auch einfach nur festzustellen, wie verschlafen ich noch aussehe.

DIY-Perlenkette-Holz

Waren es also schon zwei Gesellen in der kleinen Ecke unterm Dach, ein Schaukelstuhl und ein Spieglein. Irgendwie fehlte da noch was. Etwas nettes, was beides hübsch verbindet. Da hab ich ein paar Holzperlen gesucht und diese zu einer Kette aufgefädelt.

Jetzt hat die Perlenkette einen ähnlichen Bogen wie der Spiegel, hängt aber etwas tiefer und stellt somit eine optische Verbindung zu dem verschnörkelten Schaukelstuhl her.

Anleitung für deine DIY Holz – Perlenkette:

Obwohl es keiner richtigen Anleitung bedarf möchte ich dir trotzdem kurz erklären wie ich die hübsche Kette gemacht habe. Zunächst habe ich nämlich eine Schlaufe in einen

  • Faden – aus dem Bastelladen oder der Haushaltsecke im Supermarkt

gemacht und diese an eine Türklinke gehängt. So war es leicht nach und nach die

  • Holzkugeln – aus dem Bastelladen

aufzufädeln, ohne dass sie auf der anderen Seite wieder herunter rutschen. Wenn du magst kannst du gerne eine Nadel zur Hilfe nehmen und so den Faden durch die Löcher der Holzkugeln ziehen. Dies könnte bei kleinen Kugeln bestimmt hilfreich sein. Meine waren allerdings groß genug, dass es auch ohne Nadel ging.

Als ich mit der Länge meiner Kette zufrieden war habe ich auch am zweiten Ende, ganz knapp hinter der letzten Kugel, eine Schlaufe geknotet. Nun fehlen nur noch

  • zwei Nägel – aus dem Baumarkt

in der Wand, die auf gleicher Höhe sind. Und wenn du nun jede Schlaufe über einen Nagel legst, dann hängt deine Perlenkette auch schon perfekt. Super einfach, oder?

DIY-Perlenkette-HolzDIY-Perlenkette-Holz

Weitere Ideen zur Perlenkette aus Holz:
  1. Die Holzperlen sind ja naturbelassen und geben so die perfekte Vorlage zum Anmalen. Also wenn dir nach mehr Farbe ist dann auf, auf! Bemale die Perlen vor dem Aufziehen in deiner Lieblingsfarbe und setz so einen tollen Farbakzent.
  2. Wenn dir der natürliche Holzton der Kugeln gut gefällt, dann kannst du natürlich auch einen bunten Faden nehmen um Farbe ins Spiel zu bringen.
  3. Soll deine Perlenkette nicht einfach nur einen Bogen machen sondern, vielleicht ein Rechteck sein? Dann setz einfach vier Nägel für jede Ecke und lass deine Perlenkette um diese herumlaufen. Am besten verknotest du bei dieser Variante die beiden Enden vom Faden miteinander, dann entsteht keine größere Lücke zwischen den Perlen. So könntest du einen Bilderrahmen für ein tolles Foto gestalten, dazu einfach das Bild in die Mitte vom Rechteck auf die Wand kleben.

DIY-Perlenkette-Holz

Wie du siehst reichen ganz kleinen DIY Ideen schon, um es sich richtig gemütlich zu machen. Schau einfach mal nach was in deinen Schubladen noch so schlummert. Hab noch einen kuscheligen Sonntagabend und bis bald … Deine Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.