DIY

Schlüsselanhänger

DIY-Schlüsselanhänger-Holz

Hey, na wie hast du die kalten Tage bisher überstanden? Einfach zuhause versteckt oder mit einem Spaziergang versucht der Kälte zu trotzen? Also der schöne blaue Himmel lockt ja schon sehr nach draußen, aber ich hab mich wohl zu leicht angezogen und mir natürlich eine schöne Erkältung eingefangen. Geschätzt geht es gerade jedem zweitem so, also gute Besserung an jeden zweiten! Dabei hatte ich doch versucht mit einer täglichen Dosis Heiße Zitrone dagegen anzukommen und war stolz, dass mir bis jetzt das kalte Wetter nichts anhaben konnte. Dem hatte ich es richtig gezeigt. Bis jetzt. Naja so habe ich wenigstens Zeit im Bett zu liegen und auf meinem Laptop den heutigen Beitrag zu schreiben, die Bilder dazu habe ich nämlich schon seit einiger Zeit im Kasten.

Hier also eine kleine DIY Idee für dich, wenn du die kalten Temperaturen oder Erkältungen aussperren möchtest.

Anleitung Schritt-für-Schritt zum Schlüsselanhänger:

Es braucht nicht viel Material für den heutigen DIY Schlüsselanhänger, außer ein bisschen hölzernes Geschick. Vielleicht hast du für den Postkartenhalter einen Tischler gefunden, dann wird es erst recht kinderleicht!

DIY-Schlüsselanhänger-Holz

Aber fangen wir mal an: Zuerst musst du dir ein Wunschmotiv aussuchen. Bei mir ist es ein kleines Haus geworden. Für einen Hausschlüssel eine richtig clevere Idee, oder? Du kannst aber auch jedes andere Motiv, was dir lieber ist, auf einem

  • Stück Holz

anzeichnen. Meine Holzplatte ist 1cm stark gewesen und das Haus hat eine quadratische Form von 5cm x 5cm plus Dachspitze.
Nun entweder den freundlichen Tischler fragen oder selber mit der

  • Stichsäge

Hand anlegen und das Motiv aussägen. Im Anschluss alle Kanten ordentlich mit

  • Schleifpapier

bearbeiten, damit sie schön glatt werden und Splitter keine Chance mehr haben.

DIY-Schlüsselanhänger-Holz

Jetzt fehlt nur noch ein kleines Loch, was mit einem

  • Bohrer

ins Holz gebohrt werden muss. Hierdurch kann man dann ein kleines Stück

  • Lederband – aus dem Bastelladen

fädeln und den Schlüssel daran befestigen.

DIY-Schlüsselanhänger-Holz

Schon ist der neue Anhänger fertig! Fast alle Sachen solltest du im Baumarkt finden und wenn dir das Holz nicht optimal gefällt, kannst du dir von hier auch noch Beize oder Farbe mitbringen. Nach dem Aussägen damit behandeln, so dass es deinen Vorstellungen entspricht. Ich bin ja ein Holzfan und lasse es daher einfach wie es ist!

So dann wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag und bis zur nächsten Woche … Deine Anne

2 Comments

  1. Mit dem Beruf meines Freundes bin ich wirklich gesegnet, denn er ist Tischler und liest mir jeden Möbelwunsch von den Augen ab. Das Klischee, dass ein Koch Zuhause nicht kocht und ein Tischler keine Möbel für Zuhause macht, kann ich (Gott sei Dank) nicht bestätigen.

    1. Hallo Tessa, da hast du ja richtig Glück! Toll, dass dein Freund dich in kreativen Ideen unterstützen kann. Ich hoffe ihr gestaltet noch viel hölzernes zusammen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.