Allgemein DIY

Geschenkebeutel

Turnbeutel.Nähen-Tasche

Soo viele Geschenke! Wie, aber Weihnachten dauert doch noch, oder? Ja bis Weihnachten ist es noch ein wenig, aber gerade hat irgendwie jeder Geburtstag. Egal ob Family, Freunde oder mein Blog! Happy Birthday to everyone!

Genau vor einem Jahr hab ich meinen ersten Blogbeitrag geschrieben und bin stolz, dass ich all diese Beiträge geschafft habe und mein kleiner DIY – Blog gewachsen ist. Aus einer Idee ist jetzt so viel entstanden! Und das wichtigste ist: Ich habe immer noch richtig Spaß daran! Daher darf ich mir selbst ein Ständchen singen.

Wie der Zufall es so will hat heute zudem jemand aus meinem Freundeskreis Geburtstag, also herzliche Grüße an eine gaanz liebe Freundin, die mich letztens schon zu einem ordentlichen Beitrag inspiriert hat! Hoch soll sie leben … hoch soll sie leben … dreimal hoooooch!

Turnbeutel-Nähen-Tasche

Naja und zu vielen Geburtstagen gehören ebenso viele Geschenke und da hab ich vor einiger Zeit mal meine Nähmaschine wieder ausgepackt. Nähen passt sooo gut zum Herbst! Also finde ich.

Turnbeutel-Nähen-Tasche

Um die Nähmaschine wieder aus dem Sommerschlaf zu holen, hab ich mir ein einfaches Projekt ausgesucht und einen coolen Beutel genäht. Den ersten als Test und weil ich pausenlos damit herumlaufe und ihn super finde, hab ich mittlerweile einen zweiten verschenkt!

Jetzt muss ich gestehen, dass ich das Rad nicht erfunden habe. Nicht das elektrische Licht, naja und auch nicht das Schnittmuster für diesen Beutel. Der kommt nämlich von einer anderen Bloggerin und hier ist der passende Link zur Anleitung vom Turnbeutel Resa.

Turnbeutel-Nähen-Tasche

Das Tutorial ist prima! Ich habe den Stoffbeutel von ihr genauso, bis auf eine kleine Ausnahme nachgenäht. Für die seitlichen Laschen, durch die später die Kordel gezogen wird, habe ich Reste von meinem Gurtband benutzt. Das ist einfach super stabil und passt farblich top zum schwarzen Kunstleder.

Turnbeutel-Nähen-Tasche

Weil ich auf innere Werte stehe, habe ich mit dem Gurtband zusätzlich einen Haken im Futter eingenäht, knapp unter dem Kordeltunnel. Leider kann mir jetzt niemand mehr dabei zusehen, wie ich stundenlang bis zum Oberarm versunken in meiner Tasche wühle, weil ich meinen Schlüssel nicht finde. Nein! Der wird dort einfach am Schlüsselring eingehängt und ist so direkt griffbereit.

Turnbeutel-Nähen-Tasche

Wie gefällt dir mein gepunkteter Beutel? Ich hab mir damit quasi ein eigenes Geschenk zum Bloggeburtstag gemacht. Also Geschenke über Geschenke. Und wie ist es bei dir? Wie sah dein letztes Geschenk aus?

Also ich würde mich riesig über einen Happy Birthday – Kommentar freuen, nicht das mein kleiner Blog traurig wird, dass er keine Grüße bekommt. Ich zünde mal schnell noch eine Kerze zum Auspusten an, bis bald … Deine Anne

8 Comments

  1. Huhu Anne,
    von mir auch alles Liebe zum ersten Blog-Geburtstag. Ein Jahr mit vielen tollen Beiträgen und Bastelideen. Freu mich schon auf die nächsten Jahre !
    Der Turnbeutel kommt mir sooo bekannt vor 😉 Mit der tollen Anleitung bekommen den auch „Nählaien“ super hin. Wie mein schönes Exemplar beweist.
    Liebe Grüße
    Marianne

    1. HalliHallo Marianne,
      herzlichen Dank für die lieben Geburtstagsgrüße! Ich hoffe, dass dich dein Beutel zu tollen Orten begleiten kann und du ihm die ganze Welt zeigst.
      Viel Spaß damit!

  2. Oh wie schön dein Beutel geworden ist.
    Und noch viel wichtiger: Happy Birthday zum 1. Bloggeburtstag! ❤
    Ich bin schon immer ganz gespannt, was du als nächstes Projekt geplant hast, Anne..
    Mach weiter so!

    1. Heyhey Dayna!!!
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, ich freu mich schon sehr auf die nächsten Blog – Projekte. Du darfst also gespannt bleiben, wie es weitergeht!

    1. Hey Lukas!
      Vielen lieben Dank für dein „Yeah“ zum Blog-Geburtstag. Es freut mich so riesig, dass du meine Beiträge liest, oft danach fragst und immer neugierig bist! Ich finde es mega klasse und es motiviert mich weiter zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.